Ehren- und Obergeistertaufe auf sehr hohem Niveau

Am 03. Dezember 2017, dem 1. Advent, fand die traditionelle Ehren- und Obergeistertaufe im feierlichen Festsaal des Rathauses der Stadt Münster statt. Der Einmarsch des Vorstandes, Elferrates und der zu Ehrenden, in den bis auf den letzten Platz gefüllten Saal wurde in diesem Jahr musikalisch durch den Spielmannszug der Ehrengarde Köln sowie einer Abordnung der Ehrengarde Köln begleitet.

Der Präsident der KG Böse Geister, Stephan Pahl begrüßte die Gäste und übergab das Mikrofon an den Moderator der Veranstaltung, Ralf „Eppi“ Ebbing. Dieser bedankte sich für die netten Worte des Präsidenten und begrüßte ebenfalls die zahlreich erschienen Gäste der verschiedensten Gesellschaften. Nach einer kurzen musikalischen Einlage der Ehrengarde Köln marschierte diese aus und es ging mit der ersten Ehrung los. So durfte der Obergeist Michael Holling, der die Weißgoldnadel erhalten soll, auf der Bühne Platz nehmen und Günther Keutmeier hielt eine kurzweilige Laudatio auf Michael Holling.

Als nächstes wurde Malte Metzelder der Titel eines Ehrenratsherren verliehen. Die Laudatio auf ihn hielt Siggi Höing, der so einiges aus dem Leben des Malte Metzelder zu erzählen hatte.

Bevor es in die Pause ging gab es noch eine besondere Ehrung; so wurde Rainer „Hesi“ Hestermann zum Ehrenpräsidenten der Gesellschaft ernannt. Die Laudatio auf diesen verdienten Karnevalisten hielt der Präsident Stephan Pahl; der viele lobende Worte in seiner sehr guten Rede für Hesi fand.

In der kurzen Raucherpause hatten die Gäste die Möglichkeit sich die Beine zu vertreten. Nach der Pause wurde es wieder voll im Saal; kam doch jetzt die Ehrengarde Köln wieder in den Saal. Sie waren zur Unterstützung ihrer Oberbürgermeisterin Henriette Reker gekommen die jetzt zum Ehrengeist getauft werden sollte. Die Laudatio hielt der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, der selbst den Titel eines Ehrengeistes inne hat.

Nach der Taufzeremonie bedankte sich Frau Reker bei Markus Lewe für die Laudatio und den Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Münster, sowie bei den Bösen Geistern für die Auszeichnung und bei der Ehrengarde Köln für die Begleitung nach Münster.

Hiernach ging es mit der Laudatio und Taufe der 3 neuen Obergeister weiter. Die Laudatio auf die in diesem Jahr drei neuen Obergeister, Tierspender Mario Engbers, Hermann Mackenbrock und Daniel Wilmes hielt der Ehrenratsherr Benno Fritzen. In seiner Rede fand er passenden Worte für die Täuflinge und meinte dass sie bei den Obergeistern gut aufgehoben seien.

Nach dem Ausmarsch des Vorstandes, Elferrates, Moderators und der neuen geehrten war das Buffet eröffnet. Es war wieder einmal eine super Veranstaltung; alle freuen sich schon auf die nächste Ehren- und Obergeistertaufe im neuen Jahr, dem ersten Advent.

 

Bilder

Veranstaltungen

12.01.2018

Freitag, 19:11 Uhr
Stadthalle Hiltrup

19.01.2018

Freitag, 14:30 - 17:00 Uhr
Haus Simeon

21.01.2018

Sonntag, 15:00 - 17:00 Uhr
Zwei Löwen Klub

Münster bei Nacht

Sie wollen über unsere wunderschöne Stadt Münster etwas sehen? Dann schauen Sie sich das Video Münster bei Nacht von Simon Jöcker an.

Appyourself